Projekt Ordnung auf dem Balkon!

Projekt Ordnung auf dem Balkon!

Bald ist es soweit, der Herbst zieht ins Land und ehe wir uns versehen ist auch schon wieder der Winter da. Höchste Zeit für mich, meinen Balkon darauf vorzubereiten. Die Sommerblumen haben ausgedient, vielmehr noch -sie sind schon des längeren tot und müssten durch schöne Herbstblumen ersetzt werden. Der Boden sollte wieder mal von Blättern befreit werden und ja, leider auch by the way das große Glasfenster gereinigt werden. Als ich so in der Balkontüre stand und mein Projekt  betrachtete, fiel mein Blick auch auf die hinterste Ecke des Balkons. Oh je..Chaos pur! Nachdem diese Ecke von der Wohnung aus nicht einsehbar ist, stapelten sich da, nach dem Motto aus den Augen, aus dem Sinn, Töpfe, Grillutensilien, Blumendünger usw. . Alles schön in Reih und Glied auf dem Boden verteilt, zwischen Grill und Sat-Schüssel versteckt. Nachdem es ein schöner Herbsttag war und die Sonne schien, fasste ich mir ein Herz und startete das Projekt Ordnung am Balkon.

  

Der Balkon ist zwar nicht gerade groß, aber dennoch hat sich über die Zeit allerhand Kram angesammelt. Daher entschied ich mich zu einer Shoppingtour beim Schweden um ein wetterfestes Regal zu kaufen. Glücklicherweise gab es ein schmales verzinktes Regal das genau an die Wand hinter die Sat-Schüssel passte.

Wieder zu hause angekommen begann ich voll Tatendrang erstmal die besagte Ecke leer zu räumen. Dabei beherzigte ich den Ratschlag, den ich sonst immer meinen Kunden gebe -erstmal aussortieren! Sehen was noch gebraucht wird, was defekt ist oder vielleicht gar nicht auf dem Balkon lagern muss. Eben schnell noch den Balkonboden in der Ecke reinigen, macht man ja sonst nicht all zu oft *räusper* und dann das neue Regal aufstellen.

Herrlich der Anblick! Ich war zufrieden, passt wie angegossen. Ich fragte mich wieso ich nicht schon eher auf die Idee gekommen bin. Der Kostenaufwand war mit unter 20€ überschaubar, und das Regal einfach und schnell aufgebaut. Jetzt nur noch einräumen!

   

Nun stehen meine Töpfe sicher und übersichtlich zusammen, darunter Blumenkästen und und sperrigere Übertöpfe.Auf den zweiten Regalbrett haben Grillutensilien, Deko und Orchideensubstrat Platz gefunden. Auf der obstersten Ablage habe ich zwei Körbe platziert, in denen Kleinteile verstaut wurden. Dadurch wirkt der Gesammteindruck ruhiger und ich habe nicht all zu viel Kleinkram herumstehen. In die Wand noch schnell einen Nagel versenkt, an dem nun Fischzange und Gitter für den Grill hängen.

Mein Balkon ist leider nicht größer geworden, aber durch die Anbringung eines Regals wirkt es zumindestens so. Neben der Tatsache, dass die Gegenstände nicht auf dem Boden herumstehen, ist es nun auch übersichtlich geworden. Ein Griff und ich hab das was ich benötige ohne erst drei weitere Sachen in die Hand nehmen zu müssen um ran zu kommen.

Schnell noch die Blumen eingesetzt, alles gereinigt, ja auch das Fenster ich habs nicht vergessen 🙂 und mein Balkon erstrahlt wieder im Glanze. Der Herbst kann kommen, mein Balkon und ich sind bereit!

   

 

 

 

 

18 Responses to Projekt Ordnung auf dem Balkon!

Leave a reply

 

Bitte geben Sie zur Sicherheit die beiden angezeigten Worte ein.  

Falls die Schrift nicht lesbar ist, können Sie die Anzeige aktualisieren.

Sie möchten gerne unsere nützlichen Ordnungstipps und Informationen zu Sonderaktionen erhalten, bei denen Sie bares Geld sparen können? 

Melden Sie sich hierzu bitte gesondert (über das Formular oben rechts) für den Empfang unseres Newsletters an.